eisenbahnen-2
bilderkarussel-7
eisenbahnen-3
eisenbahnen-4

Angefangen bei einer nur 2t schweren und 8 PS starken Feldbahnlok, über Diesellokomotiven bis zu riesigen und schweren Dampflokomotiven ist ein repräsentativer Querschnitt durch die Eisenbahngeschichte zu sehen. Selbst so außergewöhnliche Stücke wie eine Dampfschneeschleuder, die bis in die 90er Jahre im Einsatz war, sind ausgestellt.
Natürlich fehlen auch die ehemaligen Werkloks der Rügener Kreidewerke nicht. Sie fanden Ihren Platz neben Rangierlokomotiven der verschiedensten Größen und Bestimmungen. Weitere Höhepunkte der Eisenbahnausstellung ist die 250t schwere russische Schnellzug-Lok P36-0123 (zugleich die größte Dampflok Europas), die Dampflok 03 002 (im Stil der legendären Baureihe 05 stromlinienverkleidet) oder eine von nur acht gebauten Elektro-Lokomotiven der Baureihe E18.2. Diese und andere Kolosse können auf den Schienen in den 120 Meter langen Ausstellungshallen bewundert werden.

Feldbahnlokomotiven

Dampflokomotiven

Elektrolokomotiven

Diesellokomotiven

Sonderfahrzeuge